Sonntag, 10. März 2019

Lieblingsfarben & Farbkombinationen 






Hallo meine lieben Blogfollower,

in diesem Post möchte ich mal etwas ganz anderes zeigen, als meine neuen Produkterfindungen und -weiterentwicklungen.

Hier geht es mal um Farbempfinden und darum seine Lieblingsfarben ganz genau abzuklären. Denn seine eigenen ganz persönlichen Lieblingsfarben zu kennen, finde ich schon mal sehr hilfreich dabei, seinen eigenen Stil zu finden.

Mit geht es jedenfalls so, dass ich ganz genau weiß welche Farben ich sehr gerne trage und wie ich sie kombiniere. Und bei einem Überangebot von Waren bewahrt mich das davor, Textilien zu kaufen die farblich vielleicht gerade aktuell sind, aber mir nicht wirklich gut stehen.

Ich finde, sein eigenes Selbst zu kennen ist irgendwie ein Schutz nicht jedem Modetrend hinterher zu laufen und es bewahrt einen vor farblichen Fehlkäufen und Kleidung die man schnell satt hat oder kaum trägt. 

Meine obigen Farbkarten sind sicherlich nicht vollständig, aber sie vermitteln ganz gut ein Gefühl für warme -, kalte - oder schwarz-weiß und dezente Farbtöne. Das zu klären ob man lieber kalte Farben, warme Farben oder dezente "Nicht-Farben"  trägt ist ja schonmal ein erster Schritt, sich selbst besser zu kennen.

Ich möchte aber auch noch erwähnen, dass es Farben gibt, die sowohl den warmen Farben sowie den kalten Farben zuzuordnen sind.
Ich würde dazu einfach unterscheiden ob es ein warmes Gelb-Grün oder ein kaltes Blau-Grün ist, ein warmes Rot-Violett oder ein kaltes Blau-Violett. Ein zartes Rose’ oder ein kaltes Rosa.





Im nächsten Post geht es dann um die Festlegung der eigenen Lieglingsfarben.

Bis zum nächsten Post...

Montag, 25. Februar 2019

Babyschleifen und Schmetterlings-Schleifen für kleine Mädchen






  



 

Hallo meine lieben Blogfollower,

Schleifen wie Schmetterlinge und Soutacheband zur Schnecke gedreht - die Tierwelt ist wirklich anregend für neue Kreationen.

Die hochwertige Seiden-Soutache bringt ein wenig Glanz hinzu, damit die kleinen Kinderaccessoires auch edel glänzen.

Einfach etwas Anderes, Neues zu entwickeln als das was es schon gibt, das ist die Herausforderung.  Eine neue Art und Möglichkeit zu finden ist zwar anstrengend aber auch interessant zugleich.

Mit diesen Schleifen gibt es also von Kultspecht ein paar weitere Handmade-Produkte mit gestreiftem oder gepunktetem Stoff, denn Punkte und Streifen sind nunmal meine liebsten Designs. Aber es ist natürlich auch nachhaltig kleine Stoffreste auf diese Weise noch sinnvoll zu verwerten, das ist mir eben auch wichtig.

Dies ist nur ein erster Eindruck von den Schleifen. Es wird noch eine Weile dauern bis die Schmetterlings-Schleifen und die Babyschleifen in verschiedenen Farbsortimenten in meinem Etsy-Shop zu finden sein werden.

Bis zum nächsten Post...

Montag, 28. Januar 2019

Mein alternatives nostalgisches Telefonbuch



 

Hallo meine lieben Blogfollower,

ich hatte es schon lange geplant und heute endlich mein Telefonbuch überarbeitet.
Ursprünglich hatte ich es genauso wie meine anderen Kraftpapier-Bücher mit Spiralbindung gefertigt. 

Aber diese Methode war für das Telefonbuch nicht so gut geeignet, da man es nicht erweitern kann. Erweitern heißt Telefonbuch-Ersatzblätter besorgen und zusätzlich einfügen. Denn nichts schlimmeres, als wenn es bei einem Buchstaben keinen Platz mehr gibt für weitere Adressen und man dann ein komplett neues Telefonbuch anschaffen muß. Schließlich hängt man ja irdendwie an so einem langjährigen Weggefährten, oder?

Jetzt ist also mein nostalgisches Telefonbuch mit Buchschrauben gebunden. Zum Einheften von Ersatzblättern muß man einfach die Buchschrauben erstmal ganz öffnen, die Ersatzblätter einfügen und dann die Schrauben so weit rein drehen wie es eben dann noch geht.

Was sind doch Buchschrauben für eine geniale Erfindung, ich staune über so eine geniale Idee. Die Schrauben gibt es in vielen Größen und zum Glück für mich auch in Farbe Schwarz, denn das passt am besten zu meinem Buchdesign.

Bis zum nächsten Post...


Mittwoch, 19. Dezember 2018

Neue Kollegen Abschiedsbücher 

 

 
 


Hallo meine lieben Blogfollower,   

neue Abschiedsbücher für Kollegen und Kolleginnen sind im Laufe der Zeit entstanden. Und ich muß sagen, es macht mir zunehmend Spass auch Wünsche nach Berufsbekleidung irgendwie umzusetzen. 

Ich bin ja mal neugierig wann ich die erste Bestellung zum Beispiel für einen Schornsteinfeger, Bäckermeister, Koch/Köchin hereinbekomme. Da gibt es ja ganz typische Berufsbekleidungen und Kopfbedeckungen.

Dann heißt es für mich, eine neue Schablone erarbeiten, den Stoff zuschneiden und irgendwie alles passend zusammenfügen. Aber zumindest bleibt die Farbe der Kleidung dann immer gleich. Während ich bei den sonstigen Bekleidungen ja immer auch die gewünschte Kleidungsfarbe mitberücksichtige. Gewünscht ist oft die Farbe des/der typischen Lieblingspullovers/Lieblingsbluse mit oder ohne farbigem Schal, Krawatte und so weiter... 

Sind also ganz individuelle Abschiedsgeschenke zur Erinnerung. Mit persönlichen Widmungen der Kollegen und Erinnerungsfotos gehören natürlich auch mit hinein.
 
Bis zum nächsten Post...


Sonntag, 2. Dezember 2018

Schmuckanhänger im Streifendesign - Design-Schmuck  von kultspecht

 


 



 
 



Hallo meine lieben Blogfollower,

ich liebe Streifen! Ergänzend zu meinen Colliers und Armbändern im Streifendesign, habe ich jetzt auch noch einen kleinen Anhänger entwickelt. So kann man im Alltag das Armband mit dem kleinen smarten Anhänger zusammen kombinieren. Und das große Collier (siehe letzter Post), das ist dann für die besonderen Auftritte reserviert.

Mit den fröhlichen Streifen ist der kleine Anhänger ebenfalls ein farbiger Akzent passend zur Kleidung und zum Anlass. Und vor allem sind die kleinen Anhänger auch echte Unikate, handgemacht mit leicht unregelmäßigen Streifen.

Und natürlich musste ich meinen absoluten Lieblingsstoff im Foto mitunterbringen. Den Punktestoff kennt ihr ja von meinem Blog bereits als Banner und Hintergrund. Ich glaube der Stoff gefällt mir deshalb so gut, da er Erinnerungen an meine Kindheit weckt.

Ich habe nämlich auch in meinem Erstshop am liebsten mit Punkten und Streifen gearbeitet, da ist das nur nicht so auffällig. Und das Konzept von Punkten und Streifen setzt sich nun wie von selbst auch im Zweitshop immer mehr durch. Ich bin sicher es entsteht demnächst wieder etwas Gepunktetes oder Gestreiftes - eben Kultspecht-Design!

Bis zum nächsten Post... 

Montag, 12. November 2018

Kunst Memory ist die Lösung


Hallo meine lieben Blogfollower,

da ich gestern beim Etsy Popup-Markt ausgestellt habe, war ich im Umfeld von Künstlern, die dort auch ausgestellt haben. Dieses Klima hat mich heute angeregt meine alten Zeichnungen hervorzukramen, schnell zu fotographieren und sie so anzuordnen wie eine Art Memoryspiel.

Endlich habe ich eine Lösung gefunden. Vor 20 Jahren als ich die Zeichnugen gemacht habe, wußte ich einfach nicht wie ich sie präsentieren kann. Und niemand sonst machte etwas Ähnliches. Die Lösung die ich heute gefunden habe, ist eben ähnlich wie ein Memory-Spiel. 

Nachdem dies nur ein Drittel meiner Zeichnungen ist, freue mich darauf auch noch den Rest "Druckreif" zu machen.  

Bis zum nächsten Post...

  

Samstag, 10. November 2018

Etsy-Popupmarkt in Düsseldorf

 











 




Hallo meine lieben Blogfollower,

heute poste ich mal ein paar Impressionen vom Etsy-Popupmarkt in Düsseldorf. 

Die Veranstaltung ist gestern gestartet und geht noch bis zum 02.Dezember. Was kann man bei Regenwetter besseres machen, als so eine Veranstaltung zu besuchen?

Etsy-Popupmarkt  10. Nov. - 02. Dez. in Düsseldorf, Witzelstr. 7  
#kunstmuellerei #duesseldorf #etsypopupmarkt #etsymadeingermany


Bis zum nächsten Post...